Spoilermontage

Zwei Spoilerteile werden vom Bediener über die Öffnungen eingelegt. Der Roboter ergreift den Spoiler und trägt den 2K-Kleber auf. Über eine Visionskontrolle wird das Vorhandensein des Klebers an allen dafür vorgesehenen Stellen sichergestellt. Die zwei Spoiler-Teile werden nun mit dem Roboter zusammengefügt und im Presswerkzeug zusammengehalten. Danach wird der fertige Spoiler auf ein Aushärteband abgelegt und am Ende aus der Anlage entnommen.  


Video:


Jetzt kaufen